Verein fürenand STAFFELEGGTAL

Wer einisch brucht e gschickti Hand, find si bestimmt bi *fürenand

Gegründet wurde *fürenand im Staffeleggtal 1993. Man erkannte damals, dass nicht alle Bedürfnisse von der Spitex abgedeckt werden konnten. Die Idee, Hilfe zur Selbsthilfe für Senioren anzubieten, entwickelte sich mit der Zeit zu einem Angebot für Jung und Alt. Freiwillige helfen schnell und unbürokratisch. Sie bieten unter anderem Hilfeleistungen in den Bereichen Autofahrdienst (Spital/Arzt/Kommissionen etc.), Entlastungsdienst, Mahlzeiten, Näh- und Flickarbeiten, kleine Reparaturen, Computer-Bedienungshilfe. Pro Arbeitsstunde wird je nach Art des Einsatzes zwischen CHF 12.00 und CHF 18.00 direkt vor Ort verrechnet. Weitere Dienstleistungen sind auf einem Flugblatt aufgelistet, das jährlich an alle Haushaltungen verteilt wird oder auf den Gemeindeverwaltungen Herznach, Ueken, Densbüren/Asp aufliegen.

Wollen auch Sie gemeinnützige Arbeit unterstützen und sich zum Beispiel als FahrerIn zur Verfügung stellen?

Gerne nehmen wir auch Ihre Spenden entgegen und bedanken uns schon jetzt dafür recht herzlich.
Raiffeisen Regio Frick, 5070 Frick PC Konto Nr.50-2709-1, Verein fürenand Staffeleggtal Konto Nr. CH 24 8060 1000 0065 2906 3

Wir freuen uns jederzeit auf neue Mitglieder. Unsere Präsidentin Frau Marlis Schmid, Herznach, gibt gerne weitere Auskünfte.

Präsidentin
Marlis Schmid
Tel. 062 842 67 24

Flyer fürenand STAFFELEGGTAL [PDF, 190 KB]