Ueken: Innerorts mit 102 km/h gemessen

Am Dienstag, 05.09.2017, führte die Polizei Oberes Fricktal in Ueken, im Innerortsbereich, eine Geschwindigkeitskontrolle durch. In deren Verlauf wurde ein Fahrzeuglenker mit 102 km/h gemessen.

 

Am Nachmittag des 05.09.2017 führte die Polizei Oberes Fricktal in Ueken, an der Zeiherstrasse, eine Geschwindigkeitskontrolle im Innerortsbereich durch. Die Kontrollstelle befand sich parallel zu einem Trottoir und in der Nähe einer Verzweigung. Im Verlauf der Kontrolle konnte ein Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 102 km/h, anstelle der erlaubten 50 km/h, gemessen werden. Nach Abzug der Toleranz entspricht dies einer Geschwindigkeitsüberschreitung um 46 km/h. Der verantwortliche Fahrzeuglenker wird an die Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg verzeigt. Der Führerausweis wurde ihm zu Handen Strassenverkehrsamt Aargau vorläufig abgenommen.

 

Fünf Fahrzeuglenker/-innen, welche mit Geschwindigkeiten zwischen 72 – 85 km/h unterwegs waren, werden ebenfalls an die zuständige Staatsanwaltschaft Rheinfelden-Laufenburg verzeigt und müssen mit einem nachträglichen Ausweisentzug durch das Strassenverkehrsamt Aargau rechnen.

 

Polizei Oberes Fricktal

 

 

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen