Informationsveranstaltung Zusammenarbeit Herznach-Ueken

Am 26.09.2018 hat die Informationsveranstaltung für die Bevölkerung aus Ueken und Herznach zum Thema vertiefte Zusammenarbeit der beiden Gemeinden stattgefunden.

Die Gemeinden Herznach und Ueken prüfen aktuell die bestehenden und weitere Zusammenarbeitsformen. Martin Hitz, AWB Comunova AG, begleitet den Prozess als externer Berater. Im Juni 2018 führte Martin Hitz mit Behördenmitgliedern, den Schulleitungen sowie Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter Interviews durch.

Die Bevölkerung von Ueken und Herznach wurde an einer Informationsveranstaltung vom 26.09.2018  über die Resultate informiert. Die Präsentation sowie der Bericht, welche auf den Websiten der Gemeinden Ueken und Herznach heruntergeladen werden können, geben die Gemeindekanzleien auf Wunsch auch in Papierform ab.

Ab Mitte Oktober 2018 wird eine Befragung der Einwohnerinnen und Einwohner durchgeführt, die den Gemeinderäten für die Planung der weiteren Schritte dienen soll. Die Umfrage wird allen Stimmberechtigten in Ueken und Herznach per Post zugestellt.

Die Stimmberechtigten der Gemeinden Ueken und Herznach werden an den Gemeinderversammlungen sowie allenfalls an der Urne das letzte Wort haben, falls es zu einem Ausbau der Zusammenarbeit kommen sollte.


Die Unterlagen finden Sie hier. Die angekündigte Umfrage wird bis Mitte Oktober 2018 aufgeschaltet.

Bericht_Analyse_Zusammenarbeit_Herznach_und_Ueken  [PDF, 5.00 MB]

Praesentation_Informationsveranstaltung_Bevoelkerung  [PDF, 3.00 MB]

 


Meldung druckenText versendenFenster schliessen